D2-Jugend trainiert in „dieHalle“

Witterungsbedingt trainierte die D2-Jugend am Karnevalsdienstag in “dieHalle“. Der Untergrund bestand aus feinem hellen Sand, der kräftig die Beinmuskulatur beansprucht hat. Nach einer kleinen Trinkpause zur Halbzeit konnten die Jungs es dennoch kaum erwarten, weiter zu trainieren. Am Ende der Trainingseinheit waren alle überwältigt von den neuen Eindrücken und sichtlich erschöpfter als sonst. Einstimmig sollte dieses Training bald möglichst wiederholt werden.