Neuaufbau der Senioren

Das zukünftige Seniorenteam der Westwacht Aachen wird in der Kreisliga B spielen, die aus Sicht des Vereins eine attraktive und anspruchsvolle Herausforderung bietet und der Startschuss der neuen Seniorenmannschaft sein soll. Die ersten Trainingseinheiten wurden bereits auf der tollen Kunstrasenanlage absolviert.

Neben dem Kunstrasen an der Vaalserstr. 292 steht den Spielern auch noch der tolle Rasenplatz im Stadion West, Neunhofer Weg 4, zur Verfügung: http://westwacht-jugend.de/sportanlagen/

Beste Bedingungen für den Trainings- und Spielbetrieb also. Hinzu bietet die Anlage der Westwacht ein wunderschönes, geräumiges Vereinsheim mit Außenterrasse und einen neu gestalteten und geräumigen Kabinentrakt mit sehr gepflegtem Sanitärbereich.

Die bisherigen Trainingseinheiten fanden bereits großen Anklang. Durch die engagierte Arbeit des Vereins und seinem Umfeld konnten bis dato über 30 Spieler von Extern und Intern gesichtet werden. Hinzu kommt noch eine große Anzahl von Anfragen aus der Studentenszene.

Der aktuelle Verlauf der Saisonvorbereitung macht große Hoffnung. Genau aus diesem Grund bittet die Westwacht zusätzlich um die Unterstützung von ehemaliger und treuen Spielern, die man leider aus den Augen, aber nie aus dem Sinn, verloren hat, um wieder ein homogenes und schlagfertiges Team zu formen.

Speziell in den kommenden vier Wochen suchen wir immer noch Interessierte und engagierte Spieler für die kommende Saison.

Interesse? – Neugierig? – Überzeugt? – Westwacht im Herzen? – Noch Fragen?

Dann melde Dich und schau auf ein Probetraining vorbei. Du bist jederzeit herzlich Willkommen!

E-Mail:
Telefon: 0151/23 42 32 30