Torwartausbildung

tor_300

Im normalen Mannschaftstraining kann ein Torhüter nur sehr schwer ein abgestimmtes Training erhalten, welches die Leistungsverbesserung eines Torhüters unterstützen soll. Ein Torhüter kommt einfach zu kurz im Mannschafts-/ Spielertraining und wird meist auch als ein Spieler trainiert und zieht seine Handschuhe in einem Trainingsabschlussspiel vielleicht mal an. Auf individuellen Trainingsbedürfnisse kann hier nur schwer eingegangen werden.

Dieses wird mit einem speziellen Torwarttraining grundlegend verbessert. Der Verein Westwacht bietet ein spezielles Training im Juniorenalter an und möchte hier die Juniorentorhüter ein zusätzliches leistungsorientiertes Training im Verein bieten und somit die Ausbildung der Torhüter positiv fördern!

Der Betreuung und das Training der Torhüter übernimmt der Torwarttrainer, welcher sich in speziellen Trainingseinheiten um die Leistungsverbesserung der Torhüter in der Techniken, der Taktik sowie im physischen und psychischen Bereich.

Hier gehört es auch zum Ausbildungskonzept, dass Torhüter der D-Junioren, welche durch den Spielbetrieb an den kleineren Jugendtoren gewohnt sind, an die größeren Seniorentoren frühzeitig heranzuführen. Der nächste große Schritt ist der Seniorenbereich. Auch hier gehört es zu dem Konzept, dass Torhüter an die Senioren Mannschaften herangeführt werden. So sollen die Torhüter der A-Junioren in enger Abstimmung mit den Trainern sowie dem Torwarttrainer an die 1. Mannschaft herangeführt werden.

Trainingszeiten der Torhüter wie folgt:

Montag
18:00 Uhr – 19:00: Torwarttraining D-Junioren und C-Junioren

Dienstag
18:00 Uhr – 19:00: Torwarttraining D-Junioren und C-Junioren
19:30 Uhr – 20:30: Torwarttraining A-Junioren und B-Junioren

Donnerstag
18:00 Uhr – 19:00: Torwarttraining D-Junioren und C-Junioren
19:00 Uhr – 20:00: Torwarttraining C-Junioren, B-Junioren und A-Junioren

Einzel- und Aufbautraining wie Probetraining nach Absprache! Kontakt zu unseren Torwarttrainern kann leicht über das Kontaktforular aufgenommen werden.

Kontaktformular

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geburtsjahr (Angabe ist nur wichtig bei Anfragen zum Probetraining oder Jahrgangsmannschaften)

Anfrage (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Bitte geben Sie den oben stehenden Code VOR dem Absenden des Formulars ein.

Sicherheitscode (Capache-Code):
captcha