Abmeldung

Eine Abmeldung vom Verein ist jederzeit möglich. Bitte beachten Sie, dass eine bei einem Austritt während eines laufenden Jahres eine Rückerstattung des Vereinsbeitrags nicht möglich ist. Eine Abmeldung wird nur im schriftlichen Verfahren, im Bereich Fußball nur mit Einwurfeinschreiben, akzeptiert. Bei einer Abmeldung im Verfahren Einschreiben mit persönlicher Übergabe wird eine Abmeldung NICHT gewährleistet.

Der Verein nutzt bei einer Abmeldung aus der Fußballabteilung eines Spielers das Onlineverfahren. In diesem Verfahren wird nach Erhalt des Einwurfeinschreiben der Spieler online abgemeldet. Ab diese Zeitpunkt verliert der Spieler seine Spielberechtigung für den Verein.

Der Spielerpass wird in der Verfahren Onlineabmeldung NICHT mehr an den Spieler übergeben. Der ausgefüllte Spielerpass muss vom abgebenden Verein für mindestens 2 Jahre aufbewahrt werden.

Eine Anmeldung bei einem anderen Fußballverein ist allerdings nach der Onlineanmeldung jederzeit möglich. Eine Anmeldung kann hier vom aufnehmen Verein im traditionellem schriftlichen Verfahren erfolgen aber auch über das Verfahren der Onlineanmeldung.

Noch einmal in Kürz:

Abmeldung erfolgt :

  • Per Postkarte.
  • Einwurfeinschreiben reicht nach Satzung aus!!! (Kein Übergabeeinschreiben oder Rückschein).
  • Vornmame, Nachname und Geburtsdatum angeben.
  • Hinweis, an wen der Spielerpass geschickt werden soll.

Achtung: Bei Abmeldung mit Übergabeeinschreiben und Rückscheineinschreiben wird eine Abmeldung nicht gewährleistet!!!